Systemische Streitschlichtung

Was ist das?

Die Systemische Streitschlichtung ist eine Möglichkeit, einen Konflikt mit Hilfe systemischer Ansätze für sich zu klären und eigene Ressorcen herauszufinden und zu stärken. Ziel ist es, die nächsten Schritte mit mehr Klarheit und Kraft anzugehen.

Dabei ist die systemische Streitschlichtung getragen von der Haltung, dass Konflikte zum Leben dazugehören. Im Hinschauen und Erforschen, um was es geht, eröffnen sich oft neue und überraschende Sichtweisen. Veränderungsprozesse können beginnen, neue Handlungsmöglichkeiten können sich erschließen.

Die Systemische Streitschlichtung eignet sich für Konflikte, wo Menschen nicht oder nicht mehr ins Gespräch kommen können, eine Mediation nicht möglich oder gescheitert ist.

Einzelsitzung

Einzelberatung 1 h | 80,-€
Paare 1 h | 120,-€   

mit Terminvereinbarung

Katharina Burmeister | Birkenstr.15
04229 Leipzig
Tel. 0049.341.228 11 09
mail@systemische-streitschlichtung.de

Teamarbeit

In der Teamarbeit arbeiten wir an Ihrem Anliegen als Team. Dabei kann es um Fragen der Organisationsentwicklung gehen, Teambildung, Verbesserung der Zusammenarbeit im Team, Reflektion gemeinsamer Themen und Fragestellungen, Visionsarbeit.

Ich unterstütze Sie gern.

Supervision

Im Supervisionsprozess unterstütze ich Sie, eine Metaperspektive auf eine Situation einzunehmen und sich für neue, andere Wege und Lösungsmöglichkeiten zu öffnen. Supervision dient auch dazu, Aspekte und Zusammenhänge von Teilsituationen zu ergründen und in größeren Zusammenhängen zu sehen.

Folgende Formen von Supervision biete ich an:

  • Einzelsupervision
  • Fallsupervision
  • Teamsupervision

Einzelsupervision: 80,- EUR/h
Supervision 2 Personen: 120,- EUR/h
Supervision für Teams:  150,-EUR/h
Tagessatz 1200,- EUR pro Tag